Wir über uns

Herdermer Vokalensemble (HVE)

Das Herdermer Vokalensemble ist der Kammerchor der Freiburger Evangelischen Ludwigskirche und des Stadtkantorats Freiburg. Es tritt regelmäßig in den Gottesdiensten der Ludwigskirche sowie in Konzerten in Freiburg und der Umgebung auf. Sein Programmschwerpunkt liegt vor allem im Bereich der Musik der Renaissance und des Barock sowie der frühen Moderne. Dabei singt der Chor gezielt immer wieder Werke, die nicht zum Standardrepertoire der Chormusik gehören, so z.B. Schütz' großbesetzte Concerti aus den "Symphoniae Sacrae", Händels "Brockes-Passion", Kodalys "Laudes organi", Pärts "Berliner Messe" aber natürlich auch "Standards" wie Bachs "Weihnachtsoratorium", Brahms' "Ein deutsches Requiem" (11/2011) oder Duruflés "Requiem". Daneben erarbeitet der Chor immer wieder a-cappella-Programme, die das Ensemble dann vor allem in der Region oder auf Reisen aufführt.
 
Bisherige Chorleiter:
Carsten Klomp (Gründung und langjährige Leitung)
Frank Leenen